2022 ist gestartet

Das Konzert-Jahr 2022 startete in Bert’s Kleinkunstbühne, dem Studio7 in Panketal. Ausverkauftes Haus setzte uns ein wenig unter Druck und doch gelang die Feuerprobe der neuen Band-Besetzung mit Bravour. Die wundervolle Stimmung von Anfang an gipfelte in stehende Ovationen und Zugabe-Rufen. Wohlfühlathmo setzte ein und die Freude auf die kommenden Konzerte ist enorm. Danke. 

Verstärkung

DIE OSSIS haben zwei neue Kollegen in ihren Reihen: Thomas Glatzer, ein ausgezeichneter Keyboarder und Gitarrist, der schon zu DDR-Zeiten mit Inka, Inflagrantie und anderen Kollegen auf der Bühne stand und Gitarrist Carsten Große, der mit Metropol zu DDR- Zeiten seine ersten grossen Erfolge feierte und später mit Cäsar, Bluestift  & Soft spielte und heute mit vielen, weiteren, eigenen Projekten auf den Bühnen des Landes unterwegs ist. Wir freuen uns riesig und sind fleissig am Erarbeiten des Materials. 

2.10.19 in Berlin: unsere Live- Party zum 15. Bandgeburtstag

DIE OSSIS wurden 15!
Das musste natürlich gefeiert werden, gross und mit allem Drum und Dran!
Mit uns auf der Bühne Keyboarder Uwe Sommer, der ex-WIR- Frontmann und Sänger Wolfgang Ziegler und unsere langjährige Sängerin Carie van Heden.
Zum 15. gab es aber auch ein paar Neuigkeiten:
Gitarrist und Geiger Henne Körbs hat sich nach all den Jahren verabschiedet und geht von nun an neue Wege.
Neu bei uns ist ab sofort Marcus Auerbach, ein junger, sehr guter Gitarrist, der auch prima singen kann.
Der Einstand im Köpenicker Neu Helgoland ist prima geglückt und jeder konnte sich von seine Fähigkeiten überzeugen. Wir sind jedenfalls guter Dinge.